Ehrenamt

Auf dieser Seite:

Spaziergeh-Patenschaft

Zu Leobens Aktivitäten für SeniorInnen zählen wöchentliche Spaziergänge. Von April bis Ende September wird ein „Spazierservice“ mit acht ehrenamtlichen BegleiterInnen für SeniorInnen angeboten. Gemeinsam spaziert die Gruppe zwei Mal wöchentlich von den SeniorInnen-Wohnhäusern am Stadtkai durch die Stadt.

Haben Sie Interesse?

Bitte wenden Sie sich an das Referat Soziales (+43 3842 4062-357 oder soziales@leoben.at).

Lesepatenschaft

In Leobener Volksschulen und dem Schülerhort Josefinum läuft das Projekt „Lesepatenschaft“. Dabei betreuen Patinnen und Paten Kinder beim Lesenlernen in der Schule und im Hort.

Haben Sie Interesse?

Bitte wenden Sie sich direkt an die entsprechenden Schulen:

Werden Sie selbst aktiv!

Wenn Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen oder eine Idee dazu haben, kontaktieren Sie bitte das Referat Soziales (+43 3842 4062-357 oder soziales@leoben.at).

Die ehrenamtliche Tätigkeit hat viele Vorteile:

  • Das Zusammenleben wird gefördert.
  • Neue Kontakte können geknüpft werden.
  • Der Austausch zwischen Generationen wird gefördert.
  • Ehrenamt ist eine Möglichkeit, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten und anderen zu widmen.

Tipp: Auch in Leobens  Vereinen und Einsatzorganisationen gibt es viele Möglichkeiten für ehrenamtliche Arbeit.