Integrationsbüro

Auf dieser Seite:

Integrationsbüro in Leoben

Informationen zu Sprache, Bildung und Beruf; Foto: leopress

Kontakt

MA
Ines Peinhaupt

Informationen zu Covid-19

Hier finden Sie einen Überblick zu Websites mit mehrsprachigen Informationen zu Covid-19

Sprechstunden des Integrationsfonds

Ein Mal im Monat bietet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) Beratung in Leoben an. Die BeraterInnen des ÖIF unterstützen bei den ersten Schritten in Österreich, informieren über Sprach- und Wertekurse, Deutschprüfungen, mögliche Förderungen für Deutschkurse sowie über weitere Ansprechpartner und Behörden.

Termine 2021 (vorbehaltlich geltende Covid-19 Vorgaben):

Wann: 7. Jänner, 3. Februar, 3. März, 7. April, 5. Mai, 2. Juni, 7. Juli. 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November, 1. Dezember

Wo: Rathaus Leoben, Clubraum, 4. Stock, Erzherzog Johann-Straße 2, 8700 Leoben zur Karte

Telefonische Anmeldung erforderlich: 

Mag. Bozana Milos
+43 676 556 69 60
bozana.milos@integrationsfonds.at

Deutschkurse

In Leoben und der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Angebote für Deutschkurse.

Deutschkurse im Überblick

Dienstleistungsscheck

Dienstleistungsscheck für Asylwerber

Bis zu einem positiven Asylbescheid, der Voraussetzung für eine Beschäftigung in Österreich ist, vergehen oft viele Jahre. Hier soll der Dienstleistungsscheck Abhilfe schaffen: Er ermöglicht es Asylwerbern, sich mittels einfacher, haushaltstypischer Dienstleistungen in Privathaushalten einzubringen.

Mit dem Dienstleistungsscheck haben die Arbeitnehmer den Schutz einer gesetzlichen Unfallversicherung für die Zeit ihrer Beschäftigung sowie die Möglichkeit zu einer freiwilligen Kranken- und Pensionsversicherung, die Arbeitgeber werden bei Arbeiten im Haus oder Garten entlastet.

Mehr dazu: