Beihilfen rund ums Wohnen

Auf dieser Seite:

Wohnunterstützung

Die Wohnunterstützung des Landes Steiermark (vormals Wohnbeihilfe) soll für alle Menschen in der Steiermark den Zugang zu Wohnraum sichern.

Zuständige Stelle:

Mehr dazu auf unserer Serviceseite: Wohnunterstützung

Zuschuss zu Heizkosten

Der Sozialhilfeverband Leoben bzw. die Stadt Leoben unterstützen sozial bedürftige Personen einmal jährlich mit einem zweckgebundenen Zuschuss zu den Heizkosten.

Das Ansuchen muss jährlich neu im Herbst gestellt werden.

Zuständige Stelle:

Stadt Leoben
Erzherzog Johann-Straße 2
8700 Leoben
+43 3842 4062-450
buergerservice@leoben.at
Bürgerservice-Stelle

Mehr dazu auf unserer Serviceseite: Heizkostenzuschuss

Hilfe bei Delogierung

Bei einer drohenden Delogierung – zum Beispiel wegen Mietrückstand – ist es wichtig, dass Sie als MieterIn frühzeitig aktiv werden und Hilfe suchen.

Hier finden Sie einen Überblick zu möglichen Anlaufstellen:

Caritas Steiermark – Wohnungssicherung

Franz Josef-Straße 21
8700 Leoben
+43 3842 461 86-17
katharina.kapaun@caritas-steiermark.at
Website Caritas Steiermark

Leistungen: Telefonische Beratung und Möglichkeit für persönliche Gesprächstermine zu Mahnschreiben, drohender Delogierung, mietrechtlichen Fragen, etc.


Bezirkshauptmannschaft Leoben

Peter Tunner-Straße 6
8700 Leoben
+43 3842 45571 0
bhln@stmk.gv.at
BH Leoben – Bereich Soziales

Leistungen: Antrag auf Mindestsicherung, Hilfe in besonderen Lebenslagen


Stadtgemeinde Leoben

Erzherzog Johann-Straße 2
8700 Leoben
+43 3842 4062-0
stadtgemeinde@leoben.at
Website Stadt Leoben

Leistungen:


Notschlafstelle Leoben – Haus Franziskus

in der Pfarre Lerchenfeld
Karrergasse 10
8700 Leoben
+43 676 88 015 455
e.pirker@caritas-steiermark.at
Weitere Infos zur Notschlafstelle

Leistungen: Notschlafstelle, Beratung


Verein Frauenhäuser Steiermark

Frauenhäuser in Kapfenberg und Graz
+43 316 42 99 00
office@frauenhaeuser.at
Website Frauenhäuser Steiermark

Leistungen: Soforthilfe und Beratung für bedrohte Frauen und deren Kinder

Weitere Möglichkeiten

In besonderen Notsituationen können Sie bei weiteren Stellen und Vereinen um Unterstützung ansuchen.

Hier erhalten Sie einen Überblick zu Freiwilligen Unterstützungsfonds.