Tipps für gute Nachbarschaft

Auf dieser Seite:

Lebensqualität hat auch viel mit dem guten Zusammenleben im Stadtteil bzw. Wohnviertel zu tun. Hier finden Sie Infos und Tipps für einen konfliktfreien Alltag miteinander:

Ruhezeiten & lärmende Arbeiten

Alltagslärm lässt sich nicht immer vermeiden, für das Zusammenleben kann er aber eine Herausforderung sein. Lärm ist laut dem Steirischen Nachbarschafts-Barometer 2014 der häufigste Grund für Konflikte zwischen NachbarInnen.

Meistens steht hinter der Lärmquelle keine böse Absicht, dennoch wird sie von NachbarInnen oft als störend empfunden. Bitte wahren Sie die Ruhezeiten der Stadt Leoben und informieren Sie Ihre NachbarInnen im Vorfeld, wenn Sie lärmende Arbeiten oder eine Feier planen.

Mülltrennung & Ordnung

Mülltrennung ist nicht nur für die Umwelt wichtig, sondern auch für Ihre Hausgemeinschaft. Denn richtiges Mülltrennen spart Kosten. Hingegen erzeugt insbesondere ein hoher Restmüll-Anteil auch höhere Betriebskosten. Tipps zur richtigen Müllentsorgung finden Sie im Trenn-ABC.

Tierhaltung & Hygiene

Regeln für HundehalterInnen

Hundehaltung in Leoben bringt einige Pflichten mit sich:

  • BesitzerInnen von Vierbeinern sind verpflichtet, Hundekot wegzuräumen. Ansonsten droht eine Organstrafe.
  • Nutzen Sie die zahlreichen Sackerl-Spender, die in ganz Leoben zu finden sind.
  • Auf der Hundewiese in Lerchenfeld können sich die Vierbeiner austoben und auch ohne Leine laufen.

Wilde oder gefährliche Tiere

  • Die Haltung von Wildtieren muss bei der Bezirkshauptmannschaft gemeldet werden.
  • Für gefährliche Wildtiere brauchen Sie gemäß Paragraf 3c des Steiermärkischen Landes-Sicherheitsgesetzes zudem die Bewilligung vom Referat Bau- und Straßenrecht der Stadt Leoben. Nehmen Sie dazu unter +43 3842 4062-335  Kontakt mit dem Referat auf.
  • In Gemeindewohnungen der Stadt Leoben ist die Haltung von wilden und gefährlichen Tieren nicht erlaubt.

Mehr dazu: Weitere Infos und Tipps rund um Wohnen und Nachbarschaft bietet die Website des Servicebüros Zusammen Wohnen