Fundamt

Fundwesen

Auf dieser Seite:

Ich habe etwas gefunden

Wenn Sie im Stadtgebiet von Leoben Gegenstände oder Bargeld ab einem Wert von 10 Euro finden, müssen Sie diese beim Fundamt im Rathaus der Stadt Leoben abgeben.

Die Abgabe kann anonym oder unter Angabe Ihres Namens erfolgen. Wenn Sie Ihren Namen angeben, geben wir Ihnen Bescheid, sobald die Gegenstände abgeholt wurden.

Ich habe etwas verloren

Wenn Sie einen Gegenstand verloren haben, können Sie den Verlust beim Fundamt der Stadt Leoben melden und den Gegenstand, sofern er abgegeben wurde, wieder erhalten.

So gehen Sie vor:

  • Online-Fundamt: Sie können im Online-Fundamt eine Verlustmeldung machen und nach den verlorenen Gegenständen suchen. Auf diesem Weg werden gleichzeitig die MitarbeiterInnen im Fundwesen der Stadt Leoben informiert. Sie klären ab, ob Ihre verlorenen Gegenstände gefunden wurden und verständigen Sie gegebenenfalls.
  • Telefonisch: Sie können unter +43 3842 4062-249 mit dem Fundamt im Rathaus der Stadt Leoben Kontakt aufnehmen.
  • Persönlich: Sie können persönlich im Fundamt im Rathaus der Stadt Leoben erscheinen und die verlorenen Gegenstände, sofern abgegeben, wieder abholen.

Eigentum beweisen 

Wenn Ihre Verlustgegenstände gefunden wurden, müssen Sie beweisen können, dass es wirklich Ihre sind. Dies können Sie z. B. mit Rechnungen oder, je nach Gegenstand, Ihrem Lichtbildausweis tun.

Verlustanzeige machen

Wenn Sie Fahrkarten oder gewisse Dokumente verloren haben, brauchen Sie eine Verlustanzeige, damit Ihnen ein neues Dokument (Duplikat) ausgestellt werden kann. Sie erhalten die Verlustanzeige im Fundamt im Rathaus der Stadt Leoben.

Kosten

  • Die Verlustanzeige kostet 2,10 Euro.
  • zusätzliche Zeugnisgebühr: 14,30 Euro (entfällt, wenn die Verlustanzeige zur Vorlage bei einer bestimmte Stelle dient)

Zuständige Stelle

Fachbereich Fundamt

Rathaus Leoben
Erzherzog Johann-Straße 2
8700 Leoben
auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten:
Mo u. Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Di, Mi u. Fr: 08:00 – 12:00 Uhr

Nach vorheriger Vereinbarung:
Di u. Mi: 12:00 – 16:00 Uhr
Do: 07:00 – 08:00 Uhr u. 16:00 – 18:00 Uhr
Fr: 12:00 – 13:00 Uhr