Kinderkrippe

Anmeldung für Kindergarten & Krippe

Auf dieser Seite:

Übersicht

  • Die Anmeldung für die städtischen Kindergärten und Kinderkrippen in Leoben erfolgt einmal jährlich zu einem fixen Termin. Anmeldungen danach können nur nachgereiht behandelt werden.
  • Die Reihung der Kinder, die bei diesem fixen Termin angemeldet wurden, erfolgt nach Alter. Sollte es für eine Krippe mehr Anmeldungen als Plätze geben, werden die älteren Kinder vorrangig aufgenommen.
  • Eine Voranmeldung zu einem früheren Zeitpunkt ist nicht möglich.

So funktioniert die Anmeldung

Die Einschreibung für das Kinderbetreuungsjahr 2021/22 in den städtischen Kindergärten und Kinderkrippen erfolgte bis 10. März 2021.

Grundsätzlich ist ein Hauptwohnsitz in Leoben für die Aufnahme eines Kindes Voraussetzung. Die Anmeldungen von Leobener BürgerInnen haben daher Vorrang.

  • In Kindergärten werden auswärtige Kinder nach Maßgabe freier Plätze aufgenommen.
  • In Kinderkrippen können sich Auswärtige auf eine Warteliste setzen lassen.
  • Kinderkrippe: Kinder bis zum vollendeten 3. Lebensjahr können angemeldet werden.
  • Alterserweiterte Gruppen: Kinder ab 18 Monaten können angemeldet werden.
  • Kindergarten: Kinder ab Vollendung des 3. Lebensjahres können angemeldet werden.

Erforderliche Unterlagen

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Ausgefülltes Aufnahmeformular für die gewünschte Betreuungsform sowie gegebenenfalls Anträge auf Ermäßigung. Hier finden Sie die Formulare.
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldezettel des Kindes
  • Impfpass des Kindes
  • eCard des Kindes

Städtisches Betreuungsangebot

Die Öffnungszeiten und Standorte der städtischen Kinderkrippen und Kindergärten finden Sie auf unserer Serviceseite:

Städtische Kindergärten & Krippen: Standorte & Öffnungszeiten

Kosten & Ermäßigungen

Monatliche Maximal-Beiträge für städtische Kindergärten & Krippen:

Halbtag  (bis 13:00 Uhr) Ganztag (bis 15:00 Uhr) Erweiterter Ganztag (bis 17:00 Uhr) Fälligkeit
Krippe 212,44 Euro 291,54 Euro 10 Mal pro Jahr
Kindergarten 3- und 4-Jährige 144,42 Euro 192,56 Euro 240,70 Euro 10 Mal pro Jahr
Kindergarten 5-Jährige * gratis (verpflichtendes Kinderbetreuungsjahr) 48,14 Euro 96,28 Euro 10 Mal pro Jahr
Essensbeitrag pro Portion 2,96 Euro 2,96 Euro taggenaue Abrechnung nach Portion
  Alle Preise inkl. MwSt.

Betreuungsjahr 2021/2022;
* im letzten Jahr vor Beginn der Schulpflicht

Soziale Staffelung:

Für die Kosten der Kinderbetreuung gibt es Ermäßigungen, abhängig vom Einkommen der Eltern und der Anzahl der Kinder.

Details zu Ermäßigung, nötigen Einkommensnachweisen und Verrechnung der Beiträge:

Kindergarten: Merkblatt (pdf, 0.03 MB) Krippe und alterserweiterte Gruppe: Merkblatt (pdf, 0.04 MB)

Zuständige Stelle für nähere Infos: 

Tanja Laure