Ferienaktion für Leobener Kinder

Einkommensschwache Leobener Familien können Förderung für Ferien-Aufenthalte von Kindern beantragen.

18.06.2020

Bild: Foto Freisinger

Die Stadt Leoben fördert Erziehungsberechtigte, die die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen, mit einem Zuschuss für einen Ferienaufenthalt für Kinder in den Sommerferien.

Folgende Voraussetzungen gelten:

  • Hauptwohnsitz der Antragstellerin/ des Antragsstellers in Leoben
  • Die teilnehmenden Kinder sind zwischen 3 und 15 Jahren alt
  • Die Ferienaktion muss von einem gemeinnützigen Verein bzw. Organisation durchgeführt werden (z. B. Kinderfreunde, Kinderland, Heimat- und Trachtenvereine Steiermark, Kirchen, etc.)
  • Die entsprechenden Nachweise zur Einkommenssituation müssen vorgelegt werden

Höhe der Förderung

  • Ferienaufenthalt mit Dauer von einer Woche: 50 Euro je Kind
  • Ferienaufenthalt mit Dauer von zwei Wochen: 100 Euro je Kind

Antragstellung

Die Antragstellung erfolgt bei der Bürgerservice-Stelle im Rathaus der Stadt Leoben.

Erforderliche Unterlagen

Welche Dokumente Sie zur Antragsstellung benötigen, erfahren Sie auf unserer Serviceseite.

Weitere Auskünfte

Bürgerservice-Stelle

Rathaus Leoben
Erzherzog Johann-Straße 2
8700 Leoben
auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten:
Mo u. Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Di, Mi u. Fr: 08:00 – 12:00 Uhr

Nach vorheriger Vereinbarung:
Di u. Mi: 12:00 – 16:00 Uhr
Do: 07:00 – 08:00 Uhr u. 16:00 – 18:00 Uhr
Fr: 12:00 – 13:00 Uhr