Förderungen für alternative Heiz- und Energiesysteme

Auf dieser Seite:

Was wird gefördert?

Die Stadt Leoben unterstützt den Einbau von alternativen, umweltfreundlichen Heizsystemen wie zum Beispiel thermischen Solaranlagen und modernen Biomasseanlagen sowie von alternativen Energiesystemen wie Photovoltaik-Anlagen.

Folgende Maßnahmen sind förderbar:

  • Thermische Solaranlagen
  • Photovoltaik-Anlagen
  • Biomasse-Heizungsanlagen
  • Thermografie- und Beratungskosten

Auf diese Förderungen besteht kein Rechtsanspruch.

So gehen Sie vor:

Für nähere Auskünfte zum Ablauf wenden Sie sich bitte an das Referat Facility Management (+43 3842 4062-210 oder facility@leoben.at).

Mehr dazu: Ökoförderungen des Landes Steiermark

Zuständige Stelle

Referat Facility Management

Rathaus Leoben
Erzherzog Johann-Straße 2
8700 Leoben
auf Karte anzeigen

Öffnungszeiten:
Mo u. Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Di, Mi u. Fr: 08:00 – 12:00 Uhr

Nach vorheriger Vereinbarung:
Di u. Mi: 12:00 – 16:00 Uhr
Do: 07:00 – 08:00 Uhr u. 16:00 – 18:00 Uhr
Fr: 12:00 – 13:00 Uhr