Rekordbeteiligung beim Fitmarsch der Stadt Leoben

Eine Rekordbeteiligung gab es beim diesjährigen Fitmarsch der Stadt Leoben.

Leoben, 27.10.2023

Fitmarsch der Stadt Leoben

Bild: Pressberger

Über 400 Teilnehmer:innen nutzten das Angebot, vom Hauptplatz weg über die Pampichler Warte bis zum Rüsthaus der Feuerwehr Leoben-Göß zu wandern. Familien mit Kindern, Freundesgruppen und Sportbegeisterte verbrachten so den Nationalfeiertag mit Bewegung in freier Natur und taten damit der Gesundheit Gutes.

„Es freut mich sehr, dass der Fitmarsch der Stadt von Jahr zu Jahr so gut angenommen wird. Den Tag in unserer schönen Natur und in angenehmer Gesellschaft zu verbringen, hebt das Gemüt. Zudem hatten wir ein ungemeines Wetterglück“, freut sich Bürgermeister Kurt Wallner über die gelungene Veranstaltung.

Bei den Teilnehmer:innen herrschte prächtige Stimmung auf dem rund sieben Kilometer langen Weg, der in zwei Stunden bequem zu schaffen war. Ein volles Haus gab es dann bei der wohlverdienten Jause im Rüsthaus Leoben-Göß, wo auch die bei Jung und Alt sehr begehrten Medaillen ausgeteilt wurden. Zudem wurden Sachpreise verlost und für die Kinder durften an diesem Tag auch Süßigkeiten nicht fehlen. Musikalisch unterhielt die Band „Steirer Stolz“ die Gäste.

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at