Liebesg'schichten und Operndramen

Mi, 19.05.2021 In Kalender eintragen

19:30 bis 21:30

Kunsthalle/ MuseumsCenter, Kirchgasse 6, 8700 Leoben Stadtplan

Portraits

Bilder: Maria Frodl und Marc Dodler

Die­se Ver­an­stal­tung wur­de ver­scho­ben:

Neuer Termin: 19. Mai 2021
ursprünglicher Termin: 12. November 2020

Oper ist und bleibt zeitlos

Sinfonisches Orchester Leoben

Angelika Niakan – Sopran
Klaudia Tandl – Mezzosopran
Mahdi Niakan – Tenor
Thomas Essl – Bariton

Heinz Moser – Dirigent

Zwei Frauen, zwei Männer hin- und hergerissen zwischen Liebe und Drama. Seien Sie live dabei und erfahren Sie alles über ihre Wünsche und Hoffnungen! Werden sie sich erfüllen? Finden sich die Liebenden oder endet die Geschichte in einem Drama?

Bühne frei für die vielfältigen Facetten der Liebe und allem was sie mit  sich  bringt,  mit  Opernhits  u.  a.  aus „Carmen“, „Der  Barbier  von Sevilla“, „Die Zauberflöte“, „Don Giovanni“, „Hoffmanns Erzählungen“, „La Traviata“ und „Rigoletto“.

Es  begleitet das fulminante Orchester unter der Leitung Heinz Moser.

Kartenverkauf

Zentralkartenbüro Leoben
Hauptplatz 12
8700 Leoben
+43 3842 802-1603

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

Kontakt

Referat Kulturmanagement der Stadt Leoben