Verlegung der Bushaltestelle Anzengrubergasse

Grabungsarbeiten in der Josef Heißl-Straße von 18. November bis 22. November 2019.

Leoben, 14.11.2019

Baustellenschild

Baustellenschild; Bild: Pixabay

Grabungsarbeiten in der Josef Heißl-Straße

Da von Montag, den 18.11.2019 bis Freitag, den 22.11.2019 in der Josef Heißl-Straße (L 101) Grabungsarbeiten durchgeführt werden und die L101 zwischen Alois Edlinger-Gasse und Pichlmayergasse für die Dauer der Bauarbeiten stadteinwärts als Einbahn geführt wird, kommt es zu einer Verlegung der Haltestelle Anzengrubergasse für Linienbusse in Richtung Göss.

Die Ersatzhaltestelle wird auf der Hanuschstraße vor der Einmündung der Dorfstraße gegenüber der Kreuzung mit der Anzengrubergasse eingerichtet.

Für Schüler, die den Bus Richtung Göss benutzen, ergibt sich daraus ein 200m längerer Fußweg zur Volksschule Leitendorf.

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz