Stadtrat: Dach der Volksschule Leoben-Göß wird erneuert

In der gestrigen Sitzung wurden unter anderem 180.000 Euro für die Erneuerung des Daches der Volksschule Leoben-Göß beschlossen.

Leoben, 01.10.2020

Gebäude Volksschule Leoben-Göss

Das Dach der Volksschule Leoben-Göß wird um 180.000 EUR erneuert; Bild: Freisinger

Auf Antrag des Bürgermeisters der Stadt Leoben hat der Stadtrat in seiner Sitzung vom 30. September 2020 folgende Beschlüsse gefasst:

  • Für das neue Begegnungszentrum in Leoben-Lerchenfeld werden Räumlichkeiten am Europaplatz 1c angemietet.
  • Das Café/ Restaurant in der Eishalle Leoben wird ab 1.10.2020 bis einschließlich 30.06.2021 (Saison 2020/21) an den Leobener Eishockeyverein LE Kings verpachtet.
  • Für die Erneuerung des Daches der Volksschule Leoben-Göß im Bereich der Turnsäle werden EUR 180.000,- genehmigt.
  • Der Ankauf eines Menschenrettungssets inkl. Zubehör sowie einer Rettungspuppe für die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt wird mit EUR 4.300,- genehmigt.
  • Aus Anlass des österreichischen Nationalfeiertages am 26. Oktober soll dieses Jahr –aufgrund von COVID-19 Maßnahmen – ein kleiner Festakt am Donnerstag, den 22.10. mit Beginn um 18 Uhr in der Kunsthalle Leoben mit Vertretern der Einsatzorganisationen stattfinden. Dafür wurden EUR 3.400,- beschlossen.

Virtueller persönlicher Fitmarsch

Aufgrund der anhaltenden COVID-19 Pandemie ist dieses Jahr auch der traditionelle Fitmarsch nicht möglich, aber die Stadt Leoben möchte die Bevölkerung dennoch einladen, ihren persönlichen Fitmarsch zu unternehmen und auf Instagram in der Zeit von 26. Oktober, 8:00 Uhr bis 27. Oktober, 8:00 Uhr ein Foto mit dem Hashtag #leobenfitmarsch2020 hochzuladen. Als Gewinn winken drei Mal 100 Euro in Leoben-Gutscheinen.

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at