Leobener Stadtbibliothek startet „Click & Collect“-Service

Lesestoff und Spiele können bis Ende Februar 2021 vorbestellt werden.

Leoben, 28.01.2021

Porträt Corinna Schaffer-Warga in der neuen Stadtbibliothek

Die Leiterin der Stadtbibliothek, Mag. Corinna Schaffer-Warga, freut sich, lesehungrigen Leobenerinnen und Leobenern ein besonderes Service anzubieten; Bild: Foto Freisinger

Aktualisiert am 1. März 2021:

  • Dieses Service wurde bis Ende Februar 2021 angeboten.
  • Die Bibliothek ist inzwischen wieder geöffnet. Mehr dazu in der Pressemeldung.

„Click & Collect“-Service

Seit 25. Jänner 2021 bieten die österreichischen Büchereien ihren Lesern ein besonderes Service in Form von „Click & Collect“ an. Ermöglicht wurde dies durch die Schaffung einer neuen Rechtsgrundlage, die es den Bibliotheksnutzern nun ähnlich wie im Handel gestattet, Bücher und Spiele online vorzubestellen und persönlich abzuholen.

So funktioniert’s

Auch lesehungrige Leobenerinnen und Leobener können ab sofort unter der Serviceseite: Stadtbibliothek den Online-Katalog der neuen Stadtbücherei nach Büchern und Medien durchstöbern und ihre Wünsche anschließend telefonisch unter +43 3842 4062-308 durchgeben oder per Mail an stadtbibliothek@leoben.at senden.

Bestellung kontaktlos abholen

Spätestens zwei Tage nach der Bestellung liegt der gewünschte Lesestoff dann am neuen Standort der Stadtbibliothek im MuseumsCenter Leoben in der Kirchgasse 6 zur Abholung bereit. Die Abholung erfolgt kontaktlos, da jeder Nutzer einen eigenen Termin zugewiesen bekommt. Auch aktuell ausgeborgte Bücher können auf diese Weise zurückgegeben werden.

Dem Alltag entfliehen

Bürgermeister Kurt Wallner zeigt sich begeistert: „Leider ist es aufgrund des Lockdowns aktuell noch nicht möglich, die neue Bibliothek im Herzen unserer Stadt für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. Umso mehr freut es mich, dass wir gerade in Zeiten wie diesen, wo viele Menschen das Lesen wieder für sich entdeckt haben und mit einem guten Buch dem Alltag ein wenig entfliehen möchten, diese Serviceleistung anbieten können.“

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at