Neujahrswünsche des Leobener Bürgermeisters

Ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende.

Leoben, 30.12.2020

Porträt von Bürgermeister Kurt Wallner mit See im Hintergrund

Bürgermeister Kurt Wallner; Bild: leopress

Liebe Leobenerinnen und Leobener!

Das zu Ende gehende Jahr war für uns alle außergewöhnlich. Noch nie mussten wir uns den globalen Herausforderungen einer Pandemie stellen. Bisher haben wir gemeinsam mit Verstand und Disziplin unseren Teil zur Bekämpfung von COVID-19 geleistet.

In unseren Herzen ruht die Hoffnung auf ein baldiges „normales“ Leben mit den gewohnten Freiheiten. Einmal wieder unbeschwert mit der Familie, mit Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen, Nachbarn – ohne Angst – Zeit verbringen.

Danke für ehrenamtliches und berufliches Engagement

Mein Dank gilt allen Mitbürgern und Mitbürgerinnen, die durch ihre ehrenamtliche oder berufliche Tätigkeit beigetragen haben, einerseits Wirtschaft und Verwaltung am Leben zu erhalten bzw. medizinische Versorgung und Einsatzbereitschaft zu gewährleisten.

Verzicht auf das zentrale Feuerwerk auf der Maßenburg

Um die zur Verfügung stehenden Kapazitäten des Krankenhauses und der Einsatzkräfte in der Silvesternacht nicht zu überfordern, wird die Stadt Leoben heuer auf das zentrale Feuerwerk auf der Maßenburg – auch aufgrund der Vorbildwirkung – verzichten.

Ich appelliere an alle, das Abschießen von Silvesterraketen und Knallkörpern im Sinne der Gemeinschaft zu unterlassen. Es muss unser erklärtes gemeinsames Ziel sein, die Corona-Pandemie zu besiegen.

Kostenlose Massentests in der Baumax-Halle

Neben der strikten Einhaltung von einschlägigen Bestimmungen und drastischen Maßnahmen der Bundesregierung sollen nun auch wieder Massentests durchgeführt werden. Ich rufe Sie alle auf, sich an den für Sie kostenlosen Tests in der Baumax-Halle am 16. und 17. Jänner 2021 zu beteiligen.

In dieser für uns alle sehr herausfordernden Zeit wünsche ich allen Leobenerinnen und Leobenern einen erfolgreichen Start in das neue Jahr.

Gehen wir mit Zuversicht und Entschlossenheit voran. Bleiben Sie alle gesund!

Glück auf!

Ihr

Kurt Wallner
Bürgermeister der Stadt Leoben

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at