LE-Card: Rückerstattung der Kartengebühr

Kartenausstellungsgebühr wird rückvergütet.

Leoben, 25.01.2018

Eingangsbereich Bürgerservice-Stelle Leoben

Bürgerservice-Stelle, Bild: Foto Freisinger

Wie bereits berichtet, verliert die „LE-Card“ mit 1. Februar 2018 ihre Gültigkeit. Da das Interesse für die LE-Card immer weiter gesunken ist und die Karte kaum bis gar nicht mehr nachgefragt wurde, die Ermäßigungen mit dieser Karte im Handel auch großteils ohne Karte gewährt werden und eben ein neues Tarifmodell für das Asia Spa beschlossen wurde, hat die LE-Card keine Aufgabe mehr.

Aliquote Rückerstattung der Kartengebühr

Für die „LE-Card“ wurde eine Kartenausstellungsgebühr von 3 Euro für insgesamt drei Jahre Gültigkeitsdauer eingehoben. Die Besitzer von „LE-Cards“ können nunmehr eine aliquote Rückerstattung von 1 Euro pro Jahr noch offener Gültigkeit in Anspruch nehmen. Die Rückerstattung läuft bis zum 31. Dezember 2018.

Die Karten können in der Bürgerservice-Stelle im Rathaus der Stadt Leoben retourniert werden.

Fotokennung: Foto Freisinger, honorarfrei abzubilden

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz