Blumenschmuckwettbewerb, Blumenschmuck

Leoben zur schönsten Stadt gekürt und vergoldet

Landesblumenschmuckwettbewerb 2022 mit fünf Floras und „Goldener Flora“ für Leoben

Leoben, 22.09.2022

Vizebürgermeister und Angestellte der Stadt Leoben halten Urkunden zum Landesblumenschmuckwettbewerb 2022

Bild: leopress

Beim Landesblumenschmuckwettbewerb 2022 wurde die städtische Blumenpracht zum fünften Mal mit der maximalen Punkteanzahl von fünf Floras ausgezeichnet und dazu noch die „Goldene Flora“ an Leoben verliehen.

(Leoben, 22.09.2022) Im Blumendorf Fernitz-Mellach wurde gestern in würdigem Rahmen die Prämierung des 63. Landesblumenschmuckwettbewerbes Flora | 22 vorgenommen. In der Kategorie „Schönste Stadt“ wurde Leoben bereits zum fünften Mal mit der höchstmöglichen Auszeichnung von fünf Floras geehrt. Dies geschah neben 2022 bereits 2016, 2019, 2020 und 2021. Mit diesem fünfmaligen Gewinn der höchsten Bewertungskategorie wurde die Stadt zudem mit der „Goldenen Flora“ ausgezeichnet.

Die Auszeichnung in Gold dient als Zeichen der Anerkennung für eine kontinuierliche Leistung. Für weitere fünf Gewinne mit der höchstmöglichen Floraanzahl in der Kategorie „schönste Stadt“ wäre die nächste Auszeichnung „Platin“. „Das ist ein ambitioniertes Ziel für die Zukunft. Mein großer Dank gilt heute aber erst einmal den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtgärtnerei, die sich das ganze Jahr über um die stimmungsvolle und farbenprächtige Bepflanzung unserer Stadt kümmern und damit nicht nur für ein gepflegtes Stadtbild sorgen, sondern Gästen und Einheimischen gleichermaßen ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, zeigte sich Bürgermeister Kurt Wallner stolz auf die hervorragende Leistung.

Das Referat für Grünflächen der Stadt Leoben ist mit seinen mehr als 55 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Pflege und Bepflanzung der städtischen Blumenbeete, Parks und Grünanlagen verantwortlich. Mit viel Liebe zum Detail und einem Händchen für Farben und Muster entstehen dabei wunderbar leuchtende Blumenlandschaften, die die Jury aus steirischen Experten heuer zum wiederholten Mal überzeugen konnten. „Die Verleihung der Goldenen Flora zeigt die kontinuierlich qualitativ hochwertige Arbeit unserer Mannschaft im Bereich Grünanlagengestaltung und Pflege“, freut sich Alois Kieninger, Leiter des Referats Grünflächen und Friedhöfe der Stadt Leoben.

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at