Dank für Unterstützung: MNS-Masken für Leoben

Mund-Nasenschutz-Masken aus China dank Intervention von AT&S.

Leoben, 12.05.2020

Bürgermeister Kurt Wallner dankt AT&S CEO Andreas Gerstenmayer für die Unterstützung; Bild: Foto Freisinger

Bürgermeister Kurt Wallner dankt AT&S CEO Andreas Gerstenmayer für die Unterstützung; Bild: Foto Freisinger

Durch die Bemühungen von AT&S-CEO Andreas Gerstenmayer ist es gelungen, dass der Stadt Leoben 10.000 MNS-Masken aus der chinesischen Stadt Minhang zur Verfügung gestellt wurden. Die AT&S betreibt bekanntlich in China einige Werke und verfügt somit über sehr gute Kontakte. Diese Masken konnten in weiterer Folge Kindergärtnerinnen, Bediensteten der Stadtgemeinde Leoben, Besuchern des Bauernmarktes, etc. zur Verfügung gestellt werden. Bürgermeister Kurt Wallner bedankte sich daher kürzlich persönlich beim AT&S-Chef für seine Unterstützung.

„Es freut mich, dass durch unser langjähriges Engagement in China unser Netzwerk vor Ort bei der Organisation der Schutzmasken helfen konnte“ so CEO Andreas Gerstenmayer.

Leobens Partnerstadt Xuzhou stellte 10.000 Stück MNS-Masken zur Verfügung, sodass auch Einsatzorganisationen wie die Leobener Feuerwehren gut versorgt werden konnten.

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz