Auftakt des Industriekulturfestivals

Freier Eintritt beim Eröffnungsevent im MuseumsCenter Leoben.

Leoben, 27.08.2018

MuseumsCenter

Im MuseumsCenter Leoben findet am 1. September 2018 bei freiem Eintritt die Auftaktveranstaltung "Hüttenzauber" für das Industriekulturfestival statt; Bild: Brenkusch

Lebendiges Abbild der Region und ihrer Menschen

Am 1. September 2018 startet um 14:00 Uhr im MuseumsCenter Leoben unter dem Titel „Hüttenzauber“ das Eröffnungsfest für das Festival zur Industriekultur 2018. Das Festival im Großraum Leoben dauert vom 1. September bis 5. Oktober und soll ein lebendiges Abbild der Region und ihrer Menschen schaffen. „Das Eisen und die Industrie darum haben Leoben und die ganze Region und ihre Menschen seit jeher stark geprägt. Es freut mich, dass man mit diesem Festival die Vielfalt, die Energie der Menschen und die damit verbundenen Leistungen eindrucksvoll zeigen kann. Leoben ist vital und entwickelt sich stetig hin zu einer modernen Stadt. Bildung, Forschung und Technologie, eingebettet in eine intakte Umwelt, tragen dazu wesentlich bei“, beschreibt Bürgermeister Kurt Wallner Leobens Stadtentwicklung.

Kombination aus Musik und Literatur

Musik der Austropop-Gruppe „MirSöwa“, Rockklänge von „Bateman’s Kitchen“ und eine Lesung mit Erwin Holzer zum Thema „Literatur der Arbeitswelt“ erwartet die Besucher. Der Literat war viele Jahre Vorsitzender der „Steirischen Werkstatt Literatur der Arbeitswelt“ und lädt danach zum Gespräch.

Ausstellungen und Theaterstücke

Eröffnet werden auch die Fotoausstellung „Die Zeit malt“ und die Industriekultur-Ausstellung „Wandel mit Wirkung“. Diese zwei Ausstellungen im MuseumCenter ergänzen die Theaterreihe mit den Einpersonenstücken „Stahl-Strom-Stein“ und das „Styrical“, das abschließende Episodenstück von Franzobel im Stadttheater Leoben. Die Aufführungen der Theaterstücke beginnen am 19. September 2018.

Vielfältiges Rahmenprogramm bei freiem Eintritt

Am Eröffnungsfest wird auch der Kurzfilm „Working? Klass!“präsentiert. Ein Industrie-Clubbing, eine Spielzone für Kinder, Köstlichkeiten aus der Werkskantine und Bungee Jumping kann von den Besuchern genossen werden. Der Eintritt zu diesem Eröffnungsfest im MuseumsCenter in der Kirchgasse 6 ist frei. Das Fest dauert bis 22:00 Uhr.

Aufführungstermine der Theaterstücke

19.9.2018, 19:00 Uhr: „Stein“ mit Veronika Olschnegger im Erzbergbräu in Eisenerz

20.9.2018, 19:00 Uhr: „Strom“ mit Stefan Riegler im Museumsdepot in Trofaich

21.9.2108, 19:00 Uhr:„Stahl“ mit Flo Stocker MuseumsCenter in Leoben

5.10.2018, 19:00 Uhr: „Styrical“ von Franzobel im Stadttheater Leoben

Fotokennung: Brenkusch, honorarfrei abzubilden

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz