Abbrucharbeiten in der Josef Graf-Gasse abgeschlossen

Zügiger Baufortschritt beim neuen Live Congress.

Leoben, 14.07.2020

Abbrucharbeiten Josef-Graf Gasse

Die Bauarbeiten zum neuen Live Congress schreiten zügig voran; Bild: Foto Freisinger

Wer in den vergangenen Wochen durch die Leobener Innenstadt schlenderte, kam nicht umhin, die beiden tonnenschweren Riesenbagger sowie das beständig wachsende Loch in der Mauer des ehemaligen Kongresszentrums zu bemerken.

Abbrucharbeiten abgeschlossen

Nach rund achtwöchiger Arbeitszeit konnten die von der Firma Bernegger durchgeführten Abbrucharbeiten nun planmäßig abgeschlossen werden. Mitte Juli erfolgt laut Projektplan die Übernahme durch die Firma Hitthaller, die mit der Einrichtung der Baustelle sowie Vorarbeiten in der Tiefgarage beginnen wird. Nachdem die Bauarbeiten am neuen Kongresszentrum bzw. an der Tiefgarage übergreifend stattfinden, werden zunächst das Fluchtstiegenhaus sowie die einstige unterste Verkaufsebene, die künftig Teil der Tiefgarage sein wird, umgebaut, bevor im August der eigentliche Aufbau des neuen Congress startet.

Räumlichkeiten stehen ab Herbst/ Winter 2021 zur Verfügung

Bürgermeister Kurt Wallner zeigt sich erfreut: „Trotz Corona liegen die Bauarbeiten zum Live Congress voll im Zeitplan. Die modernen Veranstaltungsräumlichkeiten werden der Leobener Bevölkerung ab Herbst-Winter 2021 zur Verfügung stehen und für so manchen Kulturgenuss sorgen.“

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at