2. Bauabschnitt Waasenbrücke und Verkehrsbehinderungen

Sanierung des Leobener Wahrzeichens wird bis Ende August abgeschlossen.

Leoben, 06.07.2021

Sanierungsarbeiten an der Waasenbrücke

Sanierungsarbeiten an der Waasenbrücke; Bild: Foto Freisinger

Brückensanierung geht in die finale Phase

Mit Beginn des zweiten Bauabschnitts gehen die Sanierungsarbeiten an der Waasenbrücke in die finale Phase. Bis Mitte Juli soll der Umbau des Baugerüsts sowie der Einhausung abgeschlossen sein. Von 19. bis 30. Juli ist erneut mit erhöhter Lärmbelastung durch Strahlarbeiten am Stahltragwerk und den Geländern der Brücke zu rechnen.

Die geräuschärmeren Beschichtungsarbeiten werden bis zur dritten Augustwoche durchgeführt. Planmäßig sollen Gerüst und Einhausung in der letzten Augustwoche abgebaut und die Baustelle geräumt werden. Aufgrund von Witterungseinflüssen können sich geringfügige Verschiebungen des Zeitplans ergeben.

Verkehrsbehinderungen in Leoben-Donawitz

In Leoben-Donawitz kommt es bei den Bahnübergängen in der Pestalozzi- sowie in der Lorberaustraße im Zeitraum von 2. August bis 10. September zu Verkehrsbehinderungen aufgrund von jeweils dreitägigen Kabelverlegearbeiten. In den Baustellenbereichen werden Sperren und Umleitungen eingerichtet.

Ansprechpartner für Medien

MSc
Gerhard Lukasiewicz
+43 3842 4062-258 +43 3842 4062-327 presse@leoben.at